Sch├Âne Ferien!

Das Wahlkreisbüro öffnet wieder am Montag, den 28. August 2017. 

TV-Spot: Es ist Zeit.

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

 

kirsten@eickhoff-weber.de
Ihre Abgeordnete im Bundestag

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Mitglied werden

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren. Neben meinen Pressemitteilungen und meinen Redemanuskripten finden Sie hier auch meine Denkzettel, mit kompakten und kurzen Informationen zu meinen inhaltlichen Schwerpunkten in der SPD-Landtagsfraktion.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung. Hier lernen Sie mich als Menschen und Politikerin kennen und erleben mit, wie Themen und Entscheidungen entstehen. Diese Informationen wollen Ihnen vermitteln, was wir in der SPD und ich als Ihre Landtagsabgeordnete gesellschaftlich anpacken und wie das gehen kann.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße. 

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von SPD NMS Tungendorf am: 03.07.2017, 10:00 Uhr (743 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Auf Druck der SPD Bundestagsfraktion konnten die Abgeordneten des Deutschen Bundestages am vergangen Freitag, frei vom Fraktionszwang, über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften abstimmen. Das Ergebnis fiel erwartbar eindeutig aus.

 
Veröffentlicht von SPD NMS Faldera am: 01.07.2017, 11:09 Uhr (571 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In einem Artikel des Holsteinischen Couriers vom 29.06.2017 wurde darüber berichtet, dass es nach der Ankündigung der Sparkasse Südholstein, ihre Filiale in der Ehndorfer Straße 153 zu schließen, keine Beschwerden aus dem Stadtteil gegeben habe.

Hans-Georg Stanull, Vorsitzender des Stadtteilbeirats Faldera, widerspricht dieser Darstellung.

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 30.06.2017, 10:46 Uhr (807 mal gelesen)
[Allgemein]
Ob neu in der SPD oder neu in Neumünster – diesen Mittwoch begrüßte der Kreisverband im Hotel Prisma neue Genossinnen und Genossen. Insgesamt konnte die SPD Neumünster in den letzten 12 Monaten einen Zuwachs von 36 Mitgliedern, davon 25 Neumitglieder im eigentlichen Sinne, verzeichnen. 

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 29.06.2017, 11:02 Uhr (655 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Auch 2017 wird die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen die sitzungsfreie Zeit dafür nutzen, wichtige Institutionen und Betriebe in ihrem Wahlkreis zu besuchen. 

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 26.06.2017, 17:11 Uhr (828 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Die SPD hat am Sonntag auf dem Parteitag in Dortmund einstimmig das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Die SPD steht für eine moderne Politik, die Gerechtigkeit und wirtschaftlichen Erfolg verbindet. Für eine Politik, die den Zusammenhalt gerade in Zeiten des Wandels sichert, für sichere Renten, bessere Bildungschancen und Lohngerechtigkeit.

 

245546 Aufrufe seit November 2011