Neumünster - Neue Horizonte

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

 

kirsten@eickhoff-weber.de
Neugierig?

Jetzt Mitglied werden!

Stimme für Vernunft

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren. Neben meinen Pressemitteilungen und meinen Redemanuskripten finden Sie hier auch meine Denkzettel, mit kompakten und kurzen Informationen zu meinen inhaltlichen Schwerpunkten in der SPD-Landtagsfraktion.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung. Hier lernen Sie mich als Menschen und Politikerin kennen und erleben mit, wie Themen und Entscheidungen entstehen. Diese Informationen wollen Ihnen vermitteln, was wir in der SPD und ich als Ihre Landtagsabgeordnete gesellschaftlich anpacken und wie das gehen kann.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße. 

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 23.03.2018, 11:38 Uhr (797 mal gelesen)
[Landespolitik]
„Geheimniskrämerei bis nach der Kommunalwahl? Ich fordere Sie auf, legen Sie die Karten auf den Tisch. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn die Menschen ehrlich beteiligt werden, wenn sie wissen woran sie sind! Dass Sie sich diese Verantwortung für die Weichenstellung der Zukunft durch einen Antrag der regierungstragenden Fraktion aus der Hand nehmen lassen, ist mehr als unverständlich. Das zeugt nicht von Vertrauen, von Weitsicht und Gestaltungswillen.“, Kirsten Eickhoff-Weber im Landtag zur Änderung des Landesplanungsgesetzes.

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Einfeld am: 21.03.2018, 14:03 Uhr (545 mal gelesen)
[SPD]
Auf der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Einfeld wählten die Mitglieder am 20.März 2018 einen neuen Vorstand.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster West am: 17.03.2018, 11:03 Uhr (530 mal gelesen)
[Stadtentwicklung]
Wie können wir zusammenhängende Flächen mit Entwicklungspotential - die Hindenburg-Kaserne, das Stock-Guss-Gelände und die Messeachse - ganzheitlich mit städtebaulichem Rahmenplan und Ideenwettbewerb entwickeln?

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 16.03.2018, 17:43 Uhr (851 mal gelesen)
[Arbeit]
Am 18. März ist der Tag der Lohngleichheit - bis zu diesem Tag arbeiten Frauen quasi umsonst, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Frauen verdienen so im Schnitt 21% weniger als Männer. Damit nicht genug. Sie erzielen dadurch im Laufe ihres Erwerbslebens deutlich weniger Einkommen und bekommen daher eine viel geringere Rente. Das ist ungerecht und einer modernen Gesellschaft nicht würdig.

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Süd am: 14.03.2018, 11:09 Uhr (517 mal gelesen)
[Bildung]
Braucht Wittorf eine Offene Ganztagsschule?

 

289097 Aufrufe seit November 2011