Neumünster - Neue Horizonte

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

 

kirsten@eickhoff-weber.de
Neugierig?

Jetzt Mitglied werden!

Stimme für Vernunft

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 setze ich mich im Schleswig-Holsteinischen Landtag für Sie und die Menschen in Neumünster und Boostedt ein. Auf meiner Internetseite möchte ich Sie über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag informieren. Neben meinen Pressemitteilungen und meinen Redemanuskripten finden Sie hier auch meine Denkzettel, mit kompakten und kurzen Informationen zu meinen inhaltlichen Schwerpunkten in der SPD-Landtagsfraktion.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung. Hier lernen Sie mich als Menschen und Politikerin kennen und erleben mit, wie Themen und Entscheidungen entstehen. Diese Informationen wollen Ihnen vermitteln, was wir in der SPD und ich als Ihre Landtagsabgeordnete gesellschaftlich anpacken und wie das gehen kann.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Ich freue mich auf Ihr Interesse, Ihre Fragen und Denkanstöße. 

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 19.04.2018, 16:00 Uhr (21 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD Neumünster lädt herzlich zu einer öffentlichen Gesprächsrunde mit dem 1. Stadtrat a. D. Günter Humpe-Waßmuth zum Thema „Bunt und vielfältig - Kultur in Neumünster“ am Montag, den 23. April um 19:30 Uhr in die Bürgergalerie ein. 

Ob Museen oder Kunstausstellungen, Konzerte oder Lesungen, Kunstflecken oder Holstenköste, in Neumünster gibt es eine lebendige und bunte Kulturszene. Das ist der gemeinsame Verdienst von Kunstschaffenden, Ehrenamtlichen und begleitendem Hauptamt. 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 19.04.2018, 14:06 Uhr (28 mal gelesen)
[Landespolitik]
„In Schleswig-Holstein wird immer mehr Gülle auf Feldern entsorgt. Vor allem in Gebieten mit intensiver Tierhaltung ist der mit Nitrat überversorgte Boden ein ernstzunehmendes Problem, denn dadurch steigt auch die Nitratbelastung im Grundwasser. Die Düngeverordnung hat das Ziel, die Belastung des Grundwassers und der Oberflächengewässer durch Nitrat und Phosphor zu verbessern.“, so Kirsten Eickhoff-Weber zum SPD-Antrag (Drucksache 19/675) „Grundwasser schützen: Düngeverordnung nachbessern und effizient umsetzen“.

 
Veröffentlicht von SPD NMS Faldera am: 17.04.2018, 14:47 Uhr (96 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Die drei SPD-Kandidaten für Faldera zur Kommunalwahl am 06.Mai 2018 - Franka Dannheiser, Andreas Kluckhuhn und Thorsten Klimm -wollen sich persönlich vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern in Faldera ins Gespräch kommen.

Deswegen laden wir Sie herzlich zu einem gemütlichen Klönschnack mit Kaffee und Kuchen ein.

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Einfeld am: 15.04.2018, 15:57 Uhr (108 mal gelesen)
[Umwelt]
Axel Westphal und Manfred Zielke, unsere Kandidaten für die Kommunalwahl in Einfeld, haben am Sonntag bei der Aktion "Wir machen Neumünster sauberer" tatkräftig mit angepackt!

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Süd am: 12.04.2018, 11:23 Uhr (159 mal gelesen)
[SPD]
Kommunaler Frühschoppen Brachenfeld-Ruthenberg

 

"Wie sicher wollen wir leben?"

 

289094 Aufrufe seit November 2011