30.03. B├╝rgergespr├Ąch mit Ralf Stegner

05.04. B├╝rgergespr├Ąch mit Stefan Studt

12.04. B├╝rgergespr├Ąch mit Reinhard Meyer

Wir machen das.

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

kirsten@eickhoff-weber.de

Neugierig?

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Mitglied werden

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Unser Land ist seit der letzten Landtagswahl vorangekommen. Es waren gute Jahre für Schleswig-Holstein. Auch in Neumünster und Boostedt hat sich viel getan.

Gerechtigkeit ist der Schlüssel, damit alle Menschen davon profitieren. Nicht nur das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein trägt deshalb den Titel „Gerecht und Modern“. Auch unser Kanzlerkandidat Martin Schulz sagt: „Was ich erzähle, ist nicht neu. Es ist aber seit über 150 Jahren richtig: Wir brauchen mehr Gerechtigkeit!“

Ich werde mich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass der Wahlkreis sein Potential bestmöglich entfaltet, so dass viele Menschen daran teilhaben können. Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung, damit Neumünster und Boostedt eine starke Stimme in Kiel behalten!

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 25.03.2017, 12:33 Uhr (284 mal gelesen)
[Allgemein]
„Mit dem dritten Sitzungstag der 51. Landtagstagung geht die letzte Landtagssitzung der 18. Legislatur zu Ende. Es freut mich sehr, dass auch der beschlossene Nachtrag für das Haushaltsjahr 2017 wieder gute Nachrichten für Neumünster und meinen Wahlkreis 11 bedeuten.“

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 22.03.2017, 14:48 Uhr (139 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Gute Förderprogramme im Bund und Land sind vorhanden, jetzt ist es an den Kommunen zu handeln. - Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks, Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen sowie die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber besuchten vergangenen Freitag die Wobau GmbH Neumünster. 

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 15.03.2017, 11:48 Uhr (445 mal gelesen)
[Bundespolitik]
In Neumünster wird nun eine weitere Kita im Bundesprogramm Sprach-Kitas gefördert. Seit Anfang des Jahres 2017 läuft die zweite Förderwelle des Bundesprogramms. Hier konnte nun der Evangelische Anschar-Kindergarten aus Neumünster zusätzlich berücksichtigt werden. „Das Bundesprogramm Sprach-Kitas steht für die besondere Bedeutung der sprachlichen Arbeit mit den Kindern und eine enge Zusammenarbeit mit den Familien“, sagte die Bundestagsabgeordnete Birgit Malecha-Nissen.

 
Veröffentlicht von Jusos Neum├╝nster am: 15.03.2017, 11:29 Uhr (552 mal gelesen)
[Sport]
Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Freundinnen und Freunde der Sozialdemokratie, 

liebe Genossinnen und Genossen, 

der Ortsverein West in der SPD Neumünster sowie die Jusos Neumünster laden Sie und Euch  zum öffentlichen B ü r g e r g e s p r ä c h , Thema Erlebnisraum- /Sportentwicklung – Rund um den Stadtwald  am Dienstag 28. März 2017, um 19:00 Uhr im Holstenhallenrestaurant, Justus-von-Liebig-Straße 2, 24537 NMS

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 09.03.2017, 12:38 Uhr (1002 mal gelesen)
[Wirtschaft]
„In der gemeinsamen Publikation „Schiene.SH“ schreibt  Ronald Pofalla, unter der Überschrift „Eine Perspektive für Schleswig-Holstein“ u.a. „Auch das Instandhaltungswerk Neumünster hat eine lange Tradition. Für den Erhalt des Standortes setzen wir uns ein und prüfen intensiv verschiedene Möglichkeiten.“ Dieses Aussage begrüße ich sehr und freue mich über die damit verbundene Perspektive für die Beschäftigten am Standort Neumünster. 

 

217113 Aufrufe seit November 2011